Knollenbrecher Zerkleinerung harzgebundener Formsandknollen und Kernbruchstücken

Knollenbrecher

Zerkleinerung harzgebundener Formsandknollen und Kernbruchstücken

In der Gießerei auch bekannt als Knollenzerkleinerer, Schwingzerkleinerer oder Vibrationsbrecher. Der Schwingzerkleinerer dient der Zerkleinerung harzgebundener Formsandknollen und Kernbruchstücken. Der Antrieb erfolgt über zwei Vibrationsmotoren. Die Sandknollen werden durch gegenseitiges aneinanderreiben zerkleinert. Über einfach austauschbare Hartguss-Lochbleche wird der Sand aus der Mulde auf den darunterliegenden Sandförderboden abgeführt. 

Üblicherweiße wird der Schwingzerkleinerer in Sandregenerierungsanlagen direkt nach dem Ausschlagrost eingesetzt, aber auch Stand-alone Lösungen sind denkbar. 

  mehr lesen

Besondere Merkmale

  • robuste, gießereigerechte Konstruktion
  • kompakte Bauweise
  • Hohe Standzeiten der Hartguss Lochbleche
  • Einfache Austauschbarkeit der Lochbleche
  • automatische Entleerung
  • Zerkleinern und Sieben
  • Trennen von Kühleisen
  • Verstopfungsfreie Absiebung durch konische Rundlöcher
TypAntriebLeistung 1Leistung 2GewichtElektrische LeistungAbluftL1L2B1B2B3H1
KB500569002x 1,6120025705005108105001760
KB1000101214002x 2,8180025705001010145010001810
KB1500151821002x 4,0250029209001510181015001870
KB2000202434002x 7,0300028708002010245020001920
  • pneumatisch betätigte Entleerklappe für automatischen Entleerzyklus
  • Siebmodul zur Zerkleinerung des Sandes auf gewünschte Körnung

Unwuchtmotor

Für nahezu alle Küttner Schwingmaschinen

Unwuchtmotor

Die Unwuchtmotore sind die am häufigsten eingesetzten Antriebe zur Vibrationserzeugung. Sie kommen in nahezu allen Küttner Schwingmaschinen Typen zum Einsatz. Unwuchtmotoren sind Drehstromasynchronmotoren mit Fliehgewichtspaaren, die an den Motorwellenenden befestigt sind.

Durch Verstellen der Fliehgewichte im Motorstillstand kann die Größe der Unwucht und damit die Schwingweite des Arbeitsgerätes verstellt werden.

weiter lesen
Referenzen
M. Busch Wehrstapel

Trennrinnen mit Schwingwinkelverstellung

weiter lesen